Glücklich leben und naturgemäß leben ist eins.
(Seneca)

Sonntag, 5. Januar 2014

Lyrik


Der Wald ist ein besonderes Wesen


Der Wald ist ein besonderes Wesen,
von unbeschränkter Güte und Zuneigung,
das keine Forderungen stellt
und großzügig die Erzeugnisse
seines Lebenswerks weitergibt;
allen Geschöpfen bietet er Schutz
und spendet Schatten selbst dem Holzfäller,
der ihn zerstört. 

Siddhartha Gautama Buddha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen