Glücklich leben und naturgemäß leben ist eins.
(Seneca)

Samstag, 27. Juli 2013

Gipfelwanderung Staufenberg

Heute war ich mal wieder im Reinhardswald unterwegs. Früh morgens versteht sich, um der angekündigten Extremhitze zu entgehen. 

Geparkt habe ich an der Kühbacher Wiese und bin dann den Rundweg 4 gelaufen, der mich auch zum Staufenberg führt.

Der normale Weg führt nicht direkt bis auf den Gipfel. Wenn ihr auch einmal den höchsten Punkt im Reinhardswald erklimmen wollt, dann müsst ihr gegenüber der Schutzhütte einen kleinen Pfad suchen, der gut versteckt zwischen den Bäumen weiter nach oben führt. Der Gipfel selbst ist unsprktakulär, ohne Aussicht, nur mit einem Stein. Aber ihr wart oben!

Die Wanderung ist auch auf meiner Webseite nachzulesenReinhardswald Wanderung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen